Adresse
Am Schweinemarktplatz 3,
74564 Crailsheim

Erreichbar
Tel: +49 (0)7951-3009391
E-Mail: info@stm-cr.de

Crailsheim nimmt sich Zeit für den Grill- und Schlemmertag

Am 5. November bietet der Stadtmarketing Crailsheim e.V. gemeinsam mit Gastronomie und Einzelhandel im Rahmen der Aktion „Crailsheim nimmt sich Zeit“ gleich mehrere kulinarische Highlights in der Innenstadt. Verbunden natürlich wie immer mit längeren Öffnungszeiten. Fünf lokale Foodtrucks und verschiedene Aktionen machen Lust auf Genuss in der Innenstadt.

Die Crailsheimer Innenstadt steht am Samstag, 05. November ganz im Zeichen von vielseitigen Schlemmereien und Genüssen. Der Stadtmarketing konnte fünf lokale Foodtrucks gewinnen, die ihre Köstlichkeiten in Innenstadt anbieten. Egal ob Pinsa von Pinsamore, Thailändische Spezialitäten, Elsässer Flammkuchen, Currywurst von CurryAss oder Hohenloher Landeis und Crepes zum süßen Abschluss. Neben den Foodtrucks, dies sich auf dem Schweinemarktplatz und dem Marktplatz finden lassen, haben sich auch Handel und Gastronomie wieder einiges einfallen lassen, um den langen Samstag in Crailsheim zu etwas Besonderem zu machen.

„Wir machen die Crailsheimer Innenstadt an unserem „Crailsheim nimmt sich Zeit“-Aktionssamstag zum Anlaufpunkt für alle, die leckeres Essen, ungewöhnliche Angebote und den Besuch von Handel und Gastronomie für einen gelungenen Samstag genießen möchten und sich dafür Zeit lassen wollen“, fasst Marcel Imbrogiano, Geschäftsführer des Stadtmarketingvereins, den langen Samstag zusammen.

Neben den Foodtrucks bietet die Brot- und Feinbäckerei Baier Schlemmer-Foccacias an, im Café Frank kann zur Unterstützung des Arbeitskreis Burgbergstraße für einen geringen Betrag am Glücksrad gedreht werden, Der Teegarten Crailsheim bietet besondere Produkte zum Thema Schlemmen und Grillen an und öffnet vormittags seine Teestube, der Elysian Conceptstore in der Lange Straße lädt zum Gin-Tasting ein und GÖTZ OPTIK & Akustik GmbH und Akkustik verlost Grillkurse.

Das Büro des Stadtmarketingvereins am Schweinemarktplatz lädt gemeinsam mit Chez Georges zur Weinverkostung ein, Küchenmeister Christian Kreiner von der Pilsbar Zentrum / Vesperstüble bietet an der Götz-Hütte einen Grillkurs an und Hoffmanns Cafebar hat sich Crailsheimer Schlemmergläschen einfallen lassen. Dazu kommen weitere große und kleine Aktionen in den Crailsheimer Geschäften – das Erkunden lohnt sich. Dazu findet parallel der Martinimarkt in der Lange Straße statt.

„Wir möchten zeigen, dass Grillen und Schlemmen gerade auch im Herbst ein Thema ist und freuen uns auf viele Besucher, die die längeren Öffnungszeiten in den Geschäften bis 16 Uhr, die geöffneten Gastronomie-Angebote und das Rahmenprogramm als Anlass für einen Besuch in der Innenstadt nutzen“, freut sich Imbrogiano auf den Aktionstag.

Hintergrund und Wissenswertes zu „Crailsheim nimmt sich Zeit“:

Der Verein für Stadtmarketing und die Stadtverwaltung möchten mit außergewöhnlichen Aktionen die Attraktivität von Crailsheim steigern und die Innenstadt nachhaltig mit Leben füllen. Seit Mai 2022 wird mit dem Leitgedanken „Crailsheim nimmt sich Zeit“ ein Samstags-Erlebnis-Konzept etabliert, das in dieser Form im gesamten Bundesgebiet wohl einmalig sein dürfte. Jeder erste Samstag im Monat steht unter einem eigenen Motto, das durchgehend im Einzelhandel, in Dienstleitungsbetrieben und in der Gastronomie wiederzufinden ist.

Händler, Gastronomen und Dienstleister arbeiten zusammen und verstärken gegenseitig das Einkaufserlebnis, bestenfalls durch eine gegenseitige Kooperation. Sie haben die Chance, sich und ihre Stärken so zu präsentieren, wie sie Kunden in reinem Online-Kontakt nicht erfahren können. Kernöffnungszeiten an diesen Samstagen bis 16 Uhr im Einzelhandel und durchgehende Öffnungszeiten bis in den Abend in der Gastronomie sind wichtiger Bestandteil des Konzepts.

#grillundschlemmertag #crailsheim #crailsheimnimmtsichzeit #grillen #schlemmen #schwäbischhall #hohenlohe #stadtmarketingcrailsheim #händler #gastronomen #einzelhandel #foodtruckslovers